Wir, das sind:


Meine Frau Cornelia, ich Hucki und unser Weggefährte Wasco.

Unser zu Hause ist im schönen Kanton Zug, wo wir auch aufgewachsen sind.

 

Cornelia:

Mit ihr teile ich nicht nur mein Leben sondern auch einige Hobbys. Z.B. spielen wir zusammen Trompete und Alphorn, bei Gelegenheit machen wir auch mal einen Tauchgang im See oder planen Camper-Ferien (siehe Reisen).

 

Zu mir:

Ja was soll ich da schreiben. Nebst dem Musizieren bereitet mir das Fotografieren sehr viel Freude. Ab und zu ein Tauchgang, macht mir immer noch viel Spass. Die Schweerelosigkeit und die Ruhe geniessen, auch wenn wir nicht mehr so regelmässig ins Wasser steigen. In der Natur fühle ich mich sehr wohl, vor allem ist sie ehrlich und gibt mir sehr viel Kraft.

 

Wasco:(Jg. 2010)

Er hält uns beide auf Trab und natürlich auch fit. Seit dem 18. Dezember 2010 ist er bei uns und wir kamen so in den Genuss einen Welpen heran wachsen zu sehen. Wir freuen uns sehr, mit ihm einen gemeinsamen Weg gehen zu dürfen.

Prächtig steht er heute im Leben, lässt sich nicht beirren. Wie das die deutschen Schäfer so an sich haben ist er extrem lernfähig und für alles zu begeistern. Er ist ein Draufgänger und hat seinen Kopf auch schon öfters "angeschlagen". Eigentlich sucht er bei Mensch und Tier nur immer die Grenzen und freut sich wenn er sein Ziel erreichen kann und andere Hunde darauf einsteigen. Für uns heisst das, immer sehr wachsam und konsequent sein. Das kann schon sehr anstrengend sein....